Auf Einladung des CDU Ortsverbands Maichingen machte der Bundestagsabgeordnete Marc Biadacz im Rahmen seiner Sommertour mit Bürgerinnen und Bürger einen Spaziergang durch die Streuobstwiesen in Maichingen.

Streuobstwiesen sind Lebensraum, Naturparadies und ein wertvoller Bestandteil einer artenreichen Kulturlandschaft. Sie liefern uns gesundes, regionales Obst. Nichtsdestotrotz sind die Streuobstwiesen und deren Erhalt stark rückläufig. Grund genug, dem Thema im Rahmen der Sommertour des Bundestagsabgeordneten Marc Biadacz (CDU) Aufmerksamkeit zu schenken. „Die vielen regionalen Sorten bieten eine große geschmackliche Vielfalt und kommen ohne lange Transportwege auf den Tisch – dies gilt es zu erhalten“, so Biadacz.

Bei bestem Wetter führte Walter Arnold, Maichinger Urgestein und CDU-Fraktionsvorsitzender im Sindelfinger Gemeinderat und Maichinger Ortschaftsrat, durch die Streuobstwiesen. Die Teilnehmer informierten sich über verschiedene Äpfel- und Birnensorten, den Schnitt der Bäume und die Vermarktung der regionalen Produkte. Eine gemütliche Gesprächsrunde mit einem gemeinsamen „Apfelschorle-Trinken“ rundete die Besichtigung der Streuobstwiesen ab. „Ich freue mich, dass viele Bürgerinnen und Bürger teilgenommen und das Gespräch mit mir gesucht haben. Allen, die nicht dabei sein konnten, empfehle ich einen Spaziergang durch die Streuobstwiesen. Unsere heimische Landschaft und das regionale Obst sollten mehr im Bewusstsein sein“, so Biadacz.